• Herzlich Willkommen

     
  • 1
  • Förderverein

  • Einsatzabteilung

  • Jugendfeuerwehr

  • Kinderfeuerwehr

  • 1

Aktuelles aus den Abteilungen...

  • 06.08. - Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens

    Das Hessische Umweltministerium hat ab heute die erste von zwei Alarmstufen, Alarmstufe A, für die Forstverwaltung in Hessen ausgelöst. Die Aussicht auf ein Anhalten der Wetterlage ohne größere landesweite Niederschläge macht diesen vorsorgenden Schritt erforderlich. Ein vorübergehender Rückgang der Temperaturen und lokale, geringe Niederschläge am Wochenende und zu Wochenbeginn haben zu keiner Entspannung der Waldbrandgefahr geführt. Weite Teile Hessens sind seit Wochen ohne ergiebige Niederschläge geblieben. Der gesamte Juli brachte für Hessen nur rund 1/3 der durchschnittlichen Niederschläge. Bedingt durch das Andauern der trockenen Witterung verschärft sich die Waldbrandgefahr in ganz Hessen.

    Quelle: Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

  • 04.08. - Aufnahme Übungsdienst Jugend- und Kinderfeuerwehren

    Liebe Eltern,

    wir freuen uns, dass die Kinder-und Jugendfeuerwehren aus dem Marktflecken Villmar planmäßig mit Wirkung vom 24. August 2020 ihren Übungsbetrieb wieder aufnehmen dürfen.

    Nach der neu erstellten Dienstanweisung für die Kinder-und Jugendfeuerwehren des Marktflecken Villmar die durch den Bürgermeister Matthias Rubröder, sowie den Gemeindebrandinspektoren von Villmar freigeben wurde, dürfen sich die Kinder und Jugendlichen jetzt wieder freuen, dass es bald endlich wieder los geht.

    Natürlich ist auch bei uns auf Hygiene-und Abstandsregelungen zu achten, ähnlich wie es die Kinderund Jugendlichenaus der Schule bereits kennen.

    Um den Kindern und Jugendlichen die neuen Regeln verständlich zu erklären, haben die Stadt Bad Camberg und die Gemeinde Hünfelden ein super Lehrvideo gedreht.

    Hier der Link zum Video: https://youtu.be/vAEDKf4Tnao

    Die Führung der Kinder-und Jugendfeuerwehr haben mit ihren Gemeindebrandinspektoren alles dafür getan, damit Ihr Kind den bestmöglichen Schutz erhält, ohne den Spaß am Hobby Feuerwehr zu verlieren.

    Wir hoffen auf eine weiterhin positive Entwicklung des Pandemieverlaufs und freuen uns aufs Wiedersehen.

    Gemeindebrandinspektor Villmar

  • 04.08. - #neverbewithoutafriend

    Na was ist uns denn da ins Haus geschippert: Eine Ladung Fisherman´s Friend.

    Wir sagen DANKE dem Landesfeuerwehrverband Hessen und Fisherman's Friend Deutschland für diese tolle
    Aktion zum „Durchatmen“!

    #neverbewithoutafriend ist das Motto von Fisherman´s Friend. Und auch für uns sind Stärke, Freundschaft und Kameradschaft ein hohes Gut.

    Vielen Dank!

  • 05.07. - Kinderfeuerwehr wünscht schöne Ferien!

    Die Kinderfeuerwehr Aumenau wünscht allen Kindern und den Eltern eine erholsame und schöne Ferienzeit!
    In diesen Sommerferien wird es nicht so sein, wie wir alle es aus den vergangenen Jahren kennen oder erwartet haben. Corona hat uns alle noch im Griff.
    Die Kinderfeuerwehr ist für die Kinder ein besonderes Highlight und sie freuen sich immer auf die Feuerwehr. Umso schmerzhafter ist es, dass in den letzten Monaten an Kindergruppenstunden nicht zu denken war. Wir, die Betreuer der Kinderfeuerwehr Aumenau, bedauern diesen Zustand sehr!
    Daher haben wir uns um eine Alternative bemüht. Als Zeitvertreib für die Sommerferien haben wir eine individuell zusammengestellte Mappe zum Rätseln, Basteln, und Experimentieren an die Kinder verteilt um für Beschäftigung mit dem wohl schönsten Hobby zu sorgen.
    Jetzt ist zunächst einmal die Zeit der Entspannung und Erholung, der schönen Erlebnisse und Ausflüge mit der Familie oder Freunden. Ganz gleich wo die Ferien verbracht werden – Wir wünschen allen viel Spaß, schöne Sommerferien und freuen uns hoffentlich bald alle in der Kinderfeuerwehr wiederzusehen!
  • 1
  • 2
  • 3

Im Notfall!

112

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.